Servicerufnummer 02772 / 57 39 40

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

KONTAKTIEREN

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

Fahrzeug-Rechtsschutz (ein bestimmtes Kfz) für Unternehmer

Mit dem Fahrzeug-Rechtsschutz kann ein Unternehmer ein bestimmtes Fahrzeug versichern, auch wenn es nicht auf ihn zugelassen ist.

Welchen Schutz bietet der Fahrzeug-Rechtsschutz für Unternehmer?

Der Unternehmer oder seine Mitarbeiter sind als Verkehrsteilnehmer geschützt, wenn sie als Halter oder Eigentümer mit einem oder mehreren Fahrzeugen unterwegs sind, die im Versicherungsschein bezeichnet werden. Diese Fahrzeuge müssen jedoch nicht zwingend auf den Fahrer zugelassen oder mit einem Versicherungskennzeichen versehen sein. Damit greift der Versicherungsschutz auch beim vorübergehenden Gebrauch eines Selbstfahrer-Vermietfahrzeuges und bei Leasingfahrzeugen. Es handelt sich um einen umfassenden Fahrzeug-Rechtsschutz, der alle Szenarien bei der Nutzung von Kraftfahrzeugen im unternehmerischen Alltag abdeckt.

Welchen Leistungsumfang bietet der Fahrzeug-Rechtsschutz für Unternehmer?

Die Deckungssumme kann unbegrenzt sein, der Rechtsschutz kann weltweit gelten. Eingeschlossen ist in der Regel ein Mediationsverfahren (Interessenausgleich mit der gegnerischen Seite), zudem greift der Versicherungsschutz auch bei einer Fahrzeugnutzung bei selbstständigen Tätigkeiten. Die Rechtsberatung telefonisch und online gilt heute ebenfalls als Standardleistung. Der Versicherungsschutz besteht im Straßenverkehrsbereich für

- Eigentümer und Halter
- Erwerber und Veräußerer
- berechtigte Fahrer
- Insassen

Der Unternehmer schützt sich damit auch vor den finanziellen Folgen von Schäden, die seine Mitarbeiter mit einem Firmen-, Leasing- oder Mietfahrzeug verursacht haben oder durch die sie betroffen sind. Der Versicherungsschutz kann auf Antrag auch auf die Privatfahrzeuge von Mitarbeitern ausgedehnt werden, um etwa den Arbeitsweg abzusichern. Die Rechtsberatung gehört für Versicherungsnehmer zum kostenlosen Service. Sie ist sehr wertvoll, weil die Rechtslage im Straßenverkehr sehr kompliziert sein kann. Anwälte der Versicherung streben daher oft die kostengünstigere Mediation an. Bei den Kosten für die Fahrzeug-Rechtsschutzversicherung für Unternehmer ist die Frage der Selbstbeteiligung zu klären.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!