Servicerufnummer 02772 / 57 39 40

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

KONTAKTIEREN

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

FLEISCHER

Management

&

Finanzen

Versicherungs- und Immobilienmakler
Unabhängig - Neutral - Fachkompetent

Burger-Hauptstrasse 18
35745 Herborn-Burg
info@fleischer-makler.de

Privathaftpflicht - Wichtiger Schutz für Sie und Ihre Familie

Die Privathaftpflicht Versicherung sichert den privaten Versicherungsnehmer und seine Familie gegenüber Forderungen von Dritten ab. In der Versicherung sind sogar Hausangestellte miteingeschlossen, wenn sie im Haushalt tätig sind. Natürlich nur in der Höhe der vereinbarten Deckungssumme. Die Privathaftpflicht ist keine Pflichtversicherung, sie ist freiwillig.

Freiwillig - Aber sinnvoll

In Deutschland ist jeder per Gesetz verpflichtet, für den von ihm zugefügten Schaden zu haften. Das Gesetz sieht für die Haftung keine geldliche Summe nach oben hin vor, der Schaden muss in vollem Umfang erstattet werden. Der Schaden muss durch Fahrlässigkeit oder auch grobe Fahrlässigkeit entstanden sein. Wer Familie mit Kindern hat, der weiß wie schnell es zu Schäden für Dritte kommen kann und dass dies nicht immer gerade billig ist. Voraussetzung ist dafür, dass die Schäden im privaten Bereich entstanden sind. Mit der Privathaftpflicht werden die Risiken des Alltags abgedeckt. In einem beschränkten Umfang haftet die Privathaftpflicht deshalb auch für den Haus- und Wohnungsbesitz. Die Ausübung von Sport und Tierhaltung sind mit Ausnahmen mit eingeschlossen. Beim Sport ist die Ausnahme die Jagd und bestimmte Wettkämpfe. Bei der Tierhaltung sind unter anderem Hunde und Reitpferde ausgeschlossen. Diese müssen Sie extra versichern. Mit eingeschlossen sind Schäden, die Ihre Kinder verursachen. Bis zu 7 Jahren gelten Kinder als nicht deliktfähig und Schäden, die Kleinkinder verursachen, werden deshalb auch übernommen. Ab 7 Jahren gibt es Ausnahmen, je nachdem ob das Kind Einsicht haben könnte, wenn es einen Schaden verursacht. Gerade wer Kinder hat, der weiß, wie schnell da ein Schaden passieren kann.

Sind Mietschäden mit versichert?
Im Prinzip ja, wenn es einmalige Schäden sind und nicht allmählich entstanden sind. Ausgenommen sind:
- Glasschäden
- Abnutzung- und Verschleißschäden
- Schimmel
- Schäden an elektrischen Einbauten und Heizungseinbauten

Aber letztendlich werden die wichtigen privat entstandenen Schäden gedeckt, so dass es für Ihren Alltag wichtig ist eine Privathaftpflicht abzuschließen.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!